Energiegipfel mit Dardesheimer Vertretern vom 8. – 10. Mai in Ermland/Masuren

Dardesheimer Windblatt: Der Energiegipfel wurde zusammen mit dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie (MULE) und polnischen Entscheidungsträgern organisiert und durchgeführt. Zur insgesamt 20köpfigen deutschen Delegation gehörten auch Vertreter aus Dardesheim, die im Zuge eines ERASMUS-Projektes an der interessanten Fahrt teilnehmen durften.

 

PDF-Download